Dienstag, 24. Juni 2014

...Geniale Schuheinlagen für den Sommer... ;-)

Kennt Ihr das Gefühl, wenn man wo eingeladen ist, zbsp. wie in meinem Fall, bei DER perfekten Familie, wo alles glänzt und blitzsauber ist, egal wenn man hinkommt...  und dann zieht man seine Sommersandalen bei der Terassentür aus, wo die ganze Zeit hin und her gegangen wird, und dann ist die Sohle, die irgendwann mal beige war, grau-schwarz in allen Tönungen... ;-) ... ich versinke immer fast in den Boden...

oder wenn man in ein Schuhgeschäft geht, und andere Schuhe probieren will, .. ich will mich da nie bedienen lassen, weil mir das wirklich so peinlich ist, das meine Sohlen immer so aussehen...

naja,... und bei meinen neuen Deerberg Schuhen ( ich liebe sie) , die ursprünglich ein wunderschönes Mandala-Muster auf der Sohle hatten, erkennt man leider auch nichts mehr davon...

Ich hatte diese "Schuheinlage" aus Stoff letztes Jahr schon mal bei einer Freundin bewundert, aber eigentlich wieder total vergessen, also ich habs nicht erfunden... ;-) 
aber ich finds einfach genial, und schnell genäht und JA es sieht einfach toll aus... und das Beste ist, man kann die Einlagen immer wieder in die Waschmaschine schmeissen... 


Eigentlich sind sie ja auch ganz fix genäht... und durch die dünne Baumwollschicht passen sie sich schön an die Sohle an... Die hellblauen Schuhe trage ich gerade Probe... es fühlt sich zwar irgendwie an, wie wenn die Sohle etwas verrutscht wäre, aber es stört dem Tragekomfort überhaupt nicht, weil es wirklich ganz dünn ist... und wenn man aus dem Schuh rausgeht, liegt die Sohle wunderschön darin...

ach, alleine das ist schon ein so schöner Anblick...!! 

Diese Einlagen sollen ja eigentlich wirklich nur optisch schön aussehen, und vielleicht etwas die Sohlen schonen, vor unschönen Verfärbungen.. ;-)



Hier die Einlage ganz simpel aus 2 Baumwollstoffen genäht, sie wellt sich noch ein bisschen, weil sie ja noch ganz neu ist.. ;-)
und hier im Schuh... sieht doch gleich ganz anders aus... ;-)

Vielleicht teste ich noch eine Variante mit Filzunterseite od. aus Schabrackeneinlage...wobei ich glaube, das es dann zu dick wird. Man könnte auch Sprühkleber nehmen... aber das will ich eher nicht... 

Vielleicht mach ich euch ein kleines Tutorial, dann zeig ich euch wie ich diese Sohle in kürzerster Zeit genäht habe... :-) 


Was meint ihr dazu ???

ab zu creadienstag ;-)

Kommentare:

  1. Das ist eine super Sache, denn mir geht es genau wie dir. Und diese Barfußeinlagen sind auch nicht so prickelnd, da sich das weiß mit der Zeit auch in braun-grau-schmuddelig verwandeln.
    Danke!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine coole Idee!!! Das kenne ich auch - das mit dem "unschön" innen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine tolle und praktische Idee... wer kennt dieses Problem nicht :-).
    Danke fürs zeigen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, hab versehentlich das Kommentare von Kichererbse gelöscht.. :-( ... die hätte nämlich auch ein ganz tolles Tutorial dazu...

    AntwortenLöschen
  5. Ja, solche Sohlen habe ich auch schon gemacht. Sogar die Kinder lieben sie!
    Habe sie auch schon auf meinem Blog mit Tutorial gezeigt.
    Muss unbedingt noch mehr haben davon.....Du hast mich wieder daran erinnert....danke:-)
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine supertolle Idee! Sieht Auf jeden Fall 1000x Mal besser aus, wie Schmuddelinnenleben ;-). Danke für die Anregung!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja bitte eine kleines Tutorial. Das ist so ein tolle Idee! Ganz entzückend!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich eine lustige Idee, aber sag mal verrutscht der Stoff nicht im Schuh ?
    Na ja ich könnte es ja einfach mal testen:)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ha! Das ist ja sehr genial! Meine Sohlen sehen auch immer eher mäßig aus ☺ die Idee ist dafür echt der Knaller!
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja echt eine geniale Sache und wenn man eh in manchen Schuhen eine Einlage brauch, so wie ich, kann man sie ein wenig dicker machen...
    super Idee..

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee. Meine ganzen Ballerinas haben so eine schwarze Sohle inzwischen... da könnte man immer denken ich arbeite in einer Kohlenmine und zwar barfuß. ;)
    Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. :)
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  12. Super Sache - probier ich bestimmt auch noch aus. LG

    AntwortenLöschen
  13. Im Sommer benutze ich die Spenco Gel Einlagen. Die sind richtig Genial weil man Sie in die Tiefkühltruhe legen kann und sie die Kälte speichern können.

    AntwortenLöschen
  14. tolle Idee - da würde ich mich auf ein Tutorial freuen...

    Sonnige Grüße aus dem schönen Saarland
    Susanne

    AntwortenLöschen