Mittwoch, 4. Dezember 2013

von Hafenkitz und Leseknochen...

achje... 

Weihnachten steht vor der Türe und ich hab gar keine Zeit mehr zu bloggen, geschweige denn was zu nähen...  :-(
..obwohl es tut auch gut, wenns im Laden so richtig rund geht... ich verkaufe ja nie so einfach und unkompliziert und soviel in meinem Schmuckgeschäft, wie zu Weihnachten... ;-)

Aber ich würde mir trotzdem gerne noch einen Retro Rock, od. ein neues Shirt vor Weihnachten nähen, ...hab ja soooviel und sooo tolle Stoffe...

Letztens war ich bei Ikea Frustshoppen... ich habe meterweise Polsterstoffe gekauft... und habe einigen Vorrat an Leseknochen genäht... die sind echt super praktisch... mein kleiner Hase liebt seinen "Knochi" ... ;-)



Also das wäre mal der Vorrat für Weihnachtsgeschenke od. sonstiges ;-)




die sind für uns... Elvis Presley für meinen Lebensgefährten, der rote für mich, und der mit den Traktoren gehört meinen Zwerg... und da darf sich auch kein anderer drauflegen... da ist er ganz genau...;-)

So, und dann möchte ich euch noch meine neueste Oni Meloni mit meinem Lieblingsstoff Hafenkitz von Alles-für-Selbermacher zeigen...
Mein Kleiner war bei seiner Freundin Amelie zur Geburtstagsfeier eingeladen, und da ich wusste, das sie gerne Bambis mag, hab ich ihr einfach eine Hose mit einem Loop genäht... :-)
ich konnte mich richtig schön austoben, das hat mir wirklich sehr spass gemacht...



hinten auf der Tasche hab ich ein Rehlein appliziert... (mittlerweile macht mir das ja richtig spass... ;-) und ich spare mir noch in nächster Zeit eine Sticki... )

 die Taschen hab ich mit Ziernaht genäht... ( kommt eh so selten zum Einsatz... )


Leider weiss ich nicht, wie die Reaktion war, weil mein Zwerg und ich nicht dabei sein konnte, weil er krank geworden ist.. :-( ...
aber lt. SMS gefällts ihnen recht gut... 

...gott sei dank...












Donnerstag, 21. November 2013

mein 3. RUMS mit Malina von Ki-ba-doo

Ja, ich habs geschafft, das ich heute wieder einen Beitrag bei RUMS leisten kann... ;-) ..mit meinem NEUEN RETRO Shirt... 
tu ja in letzter Zeit nichts anderes als Beanies, Sabberlätzchen und Loops zu nähen... ja, weihnachten kommt bald... ;-)

deshalb freue ich mich umso mehr das ich endlich wieder mal ein Shirt für mich genäht habe...und ENDLICH hab ich ein RETRO Shirt,... ich hab eure Tips befolgt, und hab mir den tollen Schnitt MALINA von ki-ba-doo gekauft...
eigentlich wollte ich ja unbedingt eines mit dem tollen Bubikragen nähen, aber ich war mit dem Einsatz zusammennähen so schnell, das es zu spät war mit dem Bubikragen... naja, dann halt beim nächsten Shirt... 
    


( Sorry, für die Qualität der Fotos... Mein Kleiner hatte meinen Fotoapparat sozusagen in der "Reissen" ...sämtliche Funktionen sind dadurch kaputt... und mein persönlicher Fotograf, der vielleicht was Retten könnte, ist in der Arbeit...!! ..und ja, meine Haare sind frisch gewaschen und noch nass... ;-) )
Ich habe die Ärmel wieder nur halblang gemacht, 
weil mir das persönlich einfach besser gefällt...
der Retro Stoff ist von Lillestoff, der schwarze Jersey ist ein
ganz schwerer, aber er liegt dadurch sehr schön...
Beide Stoffe sind von hier : Lieblingsstücke
 Die großen Knöpfe hab ich aus
der Fundgrube meiner Mama ausgegraben... ich brauch DRINGEND noch mehr von diesen Dingern...

Ja, ich denke, das ist wieder eines meiner Lieblingsteile... und es werden noch einige folgen...hab ja noch einiges an Retro stöffchen herumliegen... und vielleicht werde ich ja morgen auch noch fündig, weil da gehe ich ENDLICH wieder mal Stoffe direkt einkaufen !!!!  
Jubiduuuu... ;-)

...so und jetzt hol ich mir noch Ideen fürs nächste Projekt bei RUMS.. 

Donnerstag, 31. Oktober 2013

..mein 2. RUMS...mit Hafenkitz

...Juhuuuu...endlich kann ich euch mein neuestes Lieblingsteil präsentieren...

Ich hab ENDLICH meinen Hafenkitz angeschnitten... 

Ich habe ja bei Alles-für-Selbermacher  diesen tollen Stoff in allen Farben  gekauft, und wollte unbedingt was für mich daraus nähen... Meinen Sohn verschone ich damit, obwohl ich schon tolle Sachen bei euch gesehen habe, auch für Jungs mit dem schönen Stoff... aber nein, er muss eh schon so herhalten und meine Kreationen tragen.. ;-)
Ich hatte auch schon um Ideen gefragt bei div. FB Nähgruppen um Ideen...aber es war eigentlich nie was richtiges für mich dabei... weil zuviel von dem Stoff in einem Shirt ist mir persönlich wieder zu sehr verspielt...es sollte so ein Mittelding sein... 

Naja, und letztens beim Stoffe sortieren, kam mir ja der Geistesblitz mit dem weissen dicken Jersey... und wieder mal mein Lieblingsschnitt  "Schnelles Shirt von Allerlieblichst... ( ... jetzt hab ich aber wieder genug Shirts...  ;-)...) ...


...tadaaaaa...




ich habs mit einem gestreiften Jerseystoff  eingefasst, und mit einem kl. Schleifchen geschmückt...



...mein Label passt auch haargenau dazu... ;-)




... die Overlock-naht hab ich mit meinen Jersey- resten ( ...endlich wirklich was sinnvolles.. ;-)) versteckt, nach dieser Anleitung von Hamburger Liebe...



...ja es ist eindeutig mein Lieblingsshirt..!!! 
Aber ich hab ja noch die anderen Farben... ;-)

Habt ihr vielleicht Ideen od. könnt mir einen Schnitt empfehlen, der so ähnlich ist wie dieser, aber doch anders ????

so, und weil ich so stolz auf mein Hafenkitz Shirt bin geht dieser Beitrag jetzt ab zu meinen 2.  RUMS






Mittwoch, 30. Oktober 2013

...after rain...

...sehr lange hab ich den wunderschönen, grenzgenialen Stoff After Rain von der Happy Serie von Hamburger Liebe schon daheim...und nie wusste ich, was ich draus zaubern sollte... eigentlich wollte ich mir eine Handtasche nähen...aber irgendwie find ich da den passenden Schnitt nicht dazu... 
deshalb hab ich mich beschlossen, draus wieder mal ein Schnelles Shirt von Allerlieblichst zu nähen... 
Ich habe dazu einen dickeren Schwarzen Baumwolljersey genommen, und hab zufällig von Alles-für-Selbermacher eine Lieferung bekommen, wo der altrosarote Jerseystoff dabei war, der perfekt zum Stoff dazupasst...

...Wie gefällt euch mein neues Shirt ????... 

















...ich hab sogar seit langem wieder mal applikatiert...  ;-)




so, dann schau ich mal was die andern heute alles gewerkelt haben bei Me Made Mittwoch


Montag, 28. Oktober 2013

...Schnelles Shirt von Allerlieblichst...

...das "Schnelle" Shirt von Allerlieblichst zählt zu meinen absoluten Lieblingsschnitten... bei mir dauerts zwar so ca. 2-3 Stunden bis es fertig ist, aber dafür sind es meine ABSOLUTEN Lieblingsteile... 
..ich hab Millionen Shirts im Kasten, aber meine Selbstgenähten hab ich am meisten und liebsten an...

.. ich -  hochgradig Stoffsüchtig, war schon wieder am Online-Stoffkaufen, als ich beschloss dann doch, das ich vorher mal die Stoffe verarbeiten sollte, die da sind... 
..ich hab mir ein paar Stunden Zeit genommen, meine Stoffe zu sortieren...und ja das sollte ich öfters machen... 

Wow...da kamen Stoffe hervor und gleichzeitig soooviele Ideen... 

ich bin ja eigentlich nur Oben-Schwarz- mit ganz wenig bunt - Träger...
und finde ein Riesenteil mit dickem, weissen Jersey, den ich mal ganz billig gekauft habe ( ich glaub 3 euro der Meter) ... und meine seit einem Jahr unberührten, heißgeliebten Hafenkitzstoffe... naja... aber das seht ihr dann am Donnerstag bei RUMS.. ;-)

Aber gleich danach ist dieses Shirt entstanden, auch aus diesem dickeren, weissen Jersey, mit dem Glücksklee von Hamburger Liebe (v. Michas Stoffecke) ...











ja, und ich kann mich mit weiss eigentlich sehr gut anfreunden...  ich mag diese halblangen Ärmel sehr, da ich die Ärmel sowieso meistens aufstricke... aber bei den momentanen Temperaturen ist mir das Shirt doch noch etwas zu warm... ;-) ...





Bei dieser Gelegenheit zeig ich euch auch noch mein erstes genähtes Top ... es ist fast ein jahr alt, und man sieht es auch ( es wurde schon serh oft gewaschen) ...aber es ist nach wie vor mein Absolutes Lieblingsteil... Die Stoffe sind von Buttinette, der rot gepunktete sogar ein Baumwollstoff... der Schnitt ist auch das schnelle Shirt von Allerllieblichst..





und dazu gibts auch einen Ballonrock ... auch mein erster, den ich genäht habe... aber ich habs noch nie als Kombi angezogen.. ;-) 
ich glaub, das wäre mir ...too much...   :-)


..am Donnerstag zeig ich euch dann mein neues Lieblingsteil mit dem Hafenkitz von alles-für-selbermacher... 

...Ich wünsch euch einen schönen sonnigen Montag noch... 

Samstag, 26. Oktober 2013

Krabbelstuben-Tasche...

...1 Woche noch...

dann ists soweit...dann kommt mein kleiner Hase auch in die Krabbelstube...
:´( 

... wir wollen ja darauf vorbereitet sein... neben der mittlerweile 5. Oni Meloni Hose die ich für die Krabbelstube genäht habe, gibts auch selbstverständlich eine Krabbelstuben-Tasche fürn Hasen... 


... mein Hase liebt Mopeds und Motorräder, und da ich vor langer langer Zeit zufällig bei Buttinette diesen Vorhangstoff mal gekauft hatte, und ich leider keine anderen Motive momentan zur Auswahl hatte, durfte sich mein Süsser Hase eines von den tollen Motorrädern aussuchen... und naja, irgendwie hat er den selben Geschmack wie Mama... ;-) ... ich hätte auch die rote genommen... 


den Schnitt habe ich von Deichkind ... es geht eigentlich schnell und einfach zu nähen, wenn man eine gute Nähmaschine hat... ;-) ...
 die Klappenumrandung hat mich derartig gehunzt, weil meine Nähmaschine manchmal einfach keinen Zickzack Stich nähen will, sondern irgendwas anderes... ich habe es sicher 5x aufgetrennt, und war kurz davor, die Nähmaschine aus dem Fenster zu schmeissen, als mir dann irgendwann die glorreiche Idee kam, es mit schwarzem Schrägband einzufassen... und Jaaaa, das gefällt mir sogar besser so... :-)






...achja, hier mein Hase mit der Tasche... ( ...sorry für das Gesicht.. :-) ..)
so richtig begeistern kann er sich doch noch nicht so für das Täschchen...






...naja, dann wolln ma mal schaun, was es bei made4boys und kiddikram
gibt...




Dienstag, 15. Oktober 2013

... Oni Meloni ...

...2 Wochen noch, dann kommt mein kleiner Hase in die Krabbelstube...  und die Mami ist ganz allein... :`( ..

...Jogginghosen müssen her ... und die von einer sehr beliebten Modekette, kann ich gar nimma sehen, weil das immer die gleichen sind...
..hmm, naja, dann hab ich halt mal die Frida genäht für meinen Schneck...


hmm...dann hab ich noch eine genäht mit dazupassendem Beanie...


..ich liebe diesen Schnitt, aber irgendwie rutschen ihm die Hosenbeine immer zu den Knien rauf... wahrscheinlich sind die Beine zu kurz genäht...
nachdem ich dann aber in div. Facebook Gruppen mitgelesen habe, das die Frida eigentlich bei Jungs nicht so toll aussieht und nur für Mädchen ist...war ich gleich nicht mehr so motiviert.. :-(

...aber jetzt hab ich sie...
 die ULTIMATIVE Jogger-Räuber- hose...
ICH LIEBE SIE...
 ich könnte Tag und Nacht nur mehr nähen... 
so eine hab ich immer gesucht, und endlich gefunden...
ich hab sooooviel Ideen, und endlich werden meine Stoffberge ein bisschen kleiner...


...ONI MELONI...


bitte schaut selbst,... die ist ein Traum !!...
 mein 1. Versuch ganz dezent.. ;-) ... aber die Rückansicht ist so toll, endlich mal keine Pumphose mehr... und trotzdem bequem...



mein 2. Stück ist schon mehr wie eine Räuberhose..aber leider etwas zu lang geworden, weil ich beim Schnitt ein wenig herum verändert habe... 




..hach ich liebe diese Taschen...


..ich glaube die passt ihm die nächsten 2 jahre... ;-)

der Schnitt ist am Anfang etwas kniffliger...und ich brauche schon 2 Stunden für eine (Jogging ;-) ) Hose...aber ich finde es zahlt sich aus... 

das wird schon die nächste... 
und es werden noch sehr sehr viele folgen... ;-)



" Schnell weg" ...mein Hase flüchtet vor meiner Kamera...



..ich hab echt so eine Freude damit, das ich das gleich zu creadienstag und made4boys schicken muss... ;-)